Freier Tanz im Delta X
Vierter Abend

DO 01. Juli, 19:00 Uhr
Diese Vorstellung ist bereits ausverkauft

Eine Vorab-Reservierung ist erforderlich

Um die Vorstellung zu besuchen wird benötigt:
der Nachweis über einen tagesaktuellen (nicht älter als 24 Stunden), zertifizierten, negativen Covid-19-Schnelltest
oder der Genesenen-Nachweis (nicht älter als ein halbes Jahr) oder ein vollständiger Impfnachweis, die zweite Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.

Es gilt vor und nach der Vorstellung im Theater die Masken- und Abstandspflicht, ebenso werden die Kontaktdaten erfasst.

Corona zwingt zum Abstand -
wir bringen den Tanz besonders nahe!
Bei diesen Vorstellungen gibt es eine besondere Anordnung, die wir errichtet haben.
Es wurde um ca. 60 qm Bühnenfläche von drei Seiten mehrere Logen aufgebaut, in denen sitzen Sie mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner, Ihren MitbewohnerInnen etc.
Von der Bühne trennen und den anderen ZuschauerInnen Sie ein paar Millimeter Plexiglas.


Eintritt: 14 € / 7 € (ermäßigt)


De profoundis clamavi

Choreographie: Mike Planz 

Tanz: Kevin Albancando


From the bottom of my lungs

Choreographie: Cecilia Ponteprimo

Tanz: Lorenzo Ponteprimo

INOBHUT

Choreographie: Kirill Berezowski

Tanz: Joelina Rietsche

Lovely

Choreographie: Mike Planz

Tanz: Joelina Rietsche


Spleen

Choreographie: Catherine Guerin

Tanz: Veronika Kornova-Cardizzaro

Ein Vorübergehender

Choreographie: Sarah Wünsch

Tanz: Martina Martín und Sarah Wünsch